Search Term: null New Find
[Wien 1884] 
[UCL Spec.Coll. Box 25, testimonial # 195]

[Text Testimonial:]

Euer Hochgeboren!
Hochwürdigster Herr Baron!
אד מאה שנה

Mit Gram gepresstem weinenden Herzen wage ich es noch diese Zeilen an Euer Hochgeboren einzuschalten!
An diesem 1. August stehe ich vor höchstem Elend, ich kann meinen Wohnungszins nicht bezahlen, sowie leider mehrere gehäufte Forderungen. Ich habe Niemanden hier der mir helfe ich bin in höchster Gefahr, dass meine Hauseinrichtung gerichtlich gepfändet werde. Ich brauche um aus diesem Elend enthoben zu werden 200 Gulden öst. w (20 Pfund Sterling). Könnte ich mir die Rettung aus dieser Gefahr von Euer Hochgeboren erbitten? Ich bin gewiss für eine solche erwiesene Lebensrettung der Dankeserfüllte unter allen Israeliten der Jetztzeit; meine Kinderchen, die täglich beten, werde ich preisen lernen den Retter

[page 2:]

aus dieser Lebensgefahr. Das walte Gott der Liebe und Barmherzigkeit in Israel!
Euer Hochgeboren
Hochwürdigster Herr Baron
In Ehrfurcht und in Dankesgebete verharrender armer Familienvater
Ignaz Kirz
Wien, 16 Juli 1884.


Description:
50 x 36, 2 cm
Paper, folded once
Handwritten with ink

Observations:

MT_7_1884 is by the same Ignaz Kirz, again call for material support