Search Term: null New Find
[München 1884]
[UCL Spec.Coll., testimonial#: 311]

[Text Testimonial:]


To 
Sir Moses Montefiore
Baronet etc.
Ramsgate.


[p. 2]

Hochgeborener 
Verehrungswürdiger
Herr!

Der Tag, an dem Sie durch die Gnade Gottes das
hundertste Lebensjahr erreichen, ist ein Festtag
aller Ihrer Glaubensgenossen auf dem ganzen
Erdenrunde. Alles, was Sie in Ihrer bisherigen,
ungewöhnlich langen Lebenslaufbahn in Wort
und That geleistet haben, wie Sie mit einer der
tiefsten Religiosität entsprungenen Wärme und 
Hingebung für die Reinheit unseres Glaubens,
für das Recht und den Schutz unserer Glaubens-
genossen muthvoll eintraten, wie Sie sich mit dem
ganzen Gewicht Ihrer Ehrfurcht gebietenden Per-
sönlichkeit "vor die Könige gestellt" und in drei
Weltteilen dem Worte des Psalmisten gemäß

[p. 3]

"ungescheut von den Zeugnissen Gottes vor Königen geredet haben"-
all das Herrliche und Gottgesegnete in Ihrer reichen Wirksamkeit,
schon längst in die Tafeln der Geschichte eingetragen, tritt an diesem
Festestage mit erneuter Lebendigkeit vor die Seele des dankbaren Mit-
lebenden. In allen Andachtsstätten Israels steigen Dankgebete zum
Allgütigen, der Ihren Lebensgang so sichtbar beschützt, empor, von
allen Kanzeln Israels ertönt das Wort des Preises zum Ruhme Ihrer
Glaubensfreudigkeit und Ihres Edelsinnes.
Gestatten Sie auch uns, Ihnen bei diesem freudigen Anlasse den
Ausdruck unserer wärmsten Sympathie und ehrerbietigsten Huldigung
darzubringen. Möge Ihnen vom Lenker der Geschicke ein durch die
Erinnerung an eine reich gesegnete Wirksamkeit und durch die dank-
bare Verehrung der weitesten Kreise verklärter Lebensabend beschieden
sein!

Verehrungsvoll

München im Oktober 1884.

Verwaltung und Rabbinat
der
Israelitischen Cultusgemeinde in München.

Der 1. Vorstand:		Der Rabbiner:
Hermann [?] Müller		Dr. Joseph Perles

Der Sekretär:
Dr. Kohnstein [?]



Description:
Three pages of vellum
Red velvet binding with four golden floral medaillons in the corners of front side, and five small golden medaillons on rear

Written by professional scribe
Black ink, with heading and capitals ornamented in gold, red, blue, and purple. 
Pages 2 and 3 bear golden frame and additional ornaments

Observations:
Carefully decorated, well preserved